CH | DE

Suche

Menü

Choose your language

Location:

Germany
Switzerland
Austria

Optimierte Prozessunterstützung bei der IT-Einführung

Einführung und Optimierung ERP, MES, APS, LVS

…mehr Organisations- als IT-Projekt

Mit der Einführung einer neuen Unternehmenssoftware oder anderer komplexer Anwendungen wird keineswegs nur das Ziel verfolgt, alte Lösungen gegen neue auszutauschen. In der Hauptsache geht es darum, mittels optimierter IT-Unterstützung die Effizienz von Geschäftsprozessen zu steigern. Typischerweise haben wir es also mit Projekten zu tun, die das Nervensystem eines Unternehmens betreffen.

Unsere Beratungsleistungen zu Einführung und Optimierung ERP, MES, APS, LVS

Potenzial- und Anforderungsanalyse

Im Rahmen der Ist-Analyse stellen die Berater von UNITY Transparenz über die bestehenden Geschäftsprozesse her, zeigen die in diesen Prozessen verborgenen Potenziale auf und bewerten diese. Auf Basis der identifizierten Potenziale und dem Branchenwissen von UNITY werden optimierte Soll-Geschäftsprozesse erarbeitet. Diese bilden die Grundlage für die anschließende Erstellung eines systemneutralen Lastenhefts. Hierbei profitieren Sie von unseren Erfahrungen im Prozessmanagement.

Systembenchmark und Auswahl

Auf Basis der im Lastenheft definierten kundenspezifischen Systemanforderungen wird in einem mehrstufigen Verfahren, die für Sie passende IT-Lösung gefunden. UNITY unterstützt dabei von der ersten Anbieterrecherche bis zur Gestaltung des für Sie passenden IT-Vertrages und der Verhandlung mit dem Systemanbieter.

Systemeinführung

In dieser Phase geht es darum, systematisch und konsequent abzuarbeiten, was im Pflichtenheft und im IT-Vertrag vereinbart wurde. Durch ein strukturiertes Projektmanagement wird sichergestellt, dass Termine, Kosten und Qualität im vereinbarten Rahmen bleiben. Im Rahmen des Veränderungsmanagements werden die Mitarbeiter frühzeitig auf die anstehenden Veränderungen vorbereitet.

Roll-out

Um ein IT-System flächendeckend einführen zu können, ist zu entscheiden, mit welcher Roll-Out-Strategie dies erfolgen soll. Die Art und der Umfang der Implementierung, z. B. „Big-Bang“ oder „Step-by-Step“, kann geschäftskritisch sein und wird unter Beachtung von Chancen und Risiken mit UNITY erarbeitet. Im Rahmen der Abnahmetests helfen wir, die Erfüllung des Pflichtenheftes sicherzustellen. Außerdem unterstützt UNITY bei Etablierung neuer oder geänderter Geschäftsprozesse im Rahmen des Roll-outs und überprüft nach einer Phase des Echtbetriebs deren Einhaltung im operativen Tagesgeschäft.

Projektreferenzen Einführung und Optimierung ERP, MES, APS, LVS

Die drei Disziplinen bei der IT-Einführung

Wir erklären das komplexe Vorhaben eines IT-Einführungsprojektes gerne mit dem Bild eines Streckennetzes der U-Bahn. Drei Disziplinen sind am Ende aufeinander abgestimmt und zeitlich getaktet, um in den gemeinsamen Bahnhof einzufahren: Geschäftsprozessmanagement, Veränderungsmanagement und IT-Projektmanagement.

Insights Einführung und Optimierung ERP, MES, APS, LVS

Ihre Ansprechpartner für:

    • Christian Grotebrune

      Partner, Geschäftsfeldleiter Familienunternehmen und Mittelstand

      +49 2955 743 425

      E-Mail senden

      Paderborn

    • Heiko Janssen

      Partner

      +49 2955 743 451

      E-Mail senden

      Paderborn

    • Joerg Suckfüll

      Geschäftsfeldleiter

      +49 89 13010065 176

      E-Mail senden

      München

    • Andreas Zimmermann

      Senior Manager, Teamleiter

      +49 2955 743 426

      E-Mail senden

      Paderborn

    • Nicolina Litschgi

      Mitglied der Geschäftsleitung

      +41 44 220 10 00

      E-Mail senden

      Zürich

    • Dieter Schatz

      Geschäftsführer, Partner

      +41 44 220 10 00

      E-Mail senden

      Zürich

    • Cai A. von Igel

      Geschäftsführer

      +55 11 3049-3390

      E-Mail senden

      São Paulo

nach oben