angle-double-right-blueangle-double-rightangle-down-regularangle-right-duotoneangle-right-regularangle-up-regularcontact-card-brandsenvelope-solidfacebook-f-brandsfile-pdf-lightglobe-americas-regulargoogle-plus-g-brandsinstagram-brandskununu-brandslinkedin-in-brandsmap-marker-altplay-circleplus-solidrss-brandssearch-regulartwitter-brandsuser-altuserxing-brandsyoutube-brands

Potenzial aus Ihren Daten!

Verankern Sie mit uns Künstliche Intelligenz und Analytik als Kernfähigkeit in Ihre Organisation!

Künstliche Intelligenz

Das volle Potential von Künstlicher Intelligenz heben

Künstliche Intelligenz (KI) führt zu einem Paradigmenwechsel in unserer Wirtschaft. Der Einsatz neuer KI-Anwendungen wird tiefgreifende Auswirkungen auf Geschäftsprozesse sowie Geschäftsmodelle haben und den Wandel durch die Digitale Transformation weiter befeuern.​

Allein viele Daten zu sammeln reicht nicht aus, um einen Mehrwert für das Geschäft zu ermöglichen. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher KI-Technologien und Modelle, die unterschiedliches sowie komplexes Wissen erfordern. Die erforderliche Technologie ist dabei abhängig von der Anwendung und den verfügbaren Daten. In der Praxis entstehen in den verschiedenen Bereichen der Unternehmen oft einzelne Use Cases, die versuchen das Potenzial von KI-Technologien zu heben und nutzbar zu machen. Dabei existiert oft kein strategisches Zielbild, was zu einem nicht fokussierten und nicht effizienten Einsatz von Künstlicher Intelligenz in den verschiedenen Unternehmensbereichen führt.​​

Mithilfe Künstlicher Intelligenz lässt sich Wissen erzeugen und anwenden. Anhand von Daten werden Muster identifiziert, Regeln abgeleitet und Entscheidungen getroffen. KI ist in der Lage, Geschäftsprozesse zu optimieren, zu digitalisieren, oder gar obsolet zu machen.​

Entscheidend für den erfolgreichen Einsatz der Schlüsseltechnologie KI ist der Aufbau eines klaren strategischen Zielbilds (KI-Strategie). Das Delta zu diesem Zielbild beschreibt den Gestaltungsraum für die Dimensionen KI-Organisationsstruktur, KI Fast Track (Use Case) und Technische Infrastruktur für KI.

KI-Framework

Unsere Beratungsleistung für Künstliche Intelligenz

Projektreferenzen Künstliche Intelligenz

KI-Marktplatz

UNITY ist Konsortialpartner im Forschungsprojekt KI-Marktplatz

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein wichtiger Schlüssel für eine innovative und effiziente Produktentstehung. Mit dem KI-Marktplatz entsteht bundesweit ein einzigartiges Ökosystem, mit dem Unternehmen die Potenziale in diesem Bereich erschließen können. Dreh- und Angelpunkt bildet die gleichnamige Plattform KI-Marktplatz, auf der Anbieter, Anwender und Experten Lösungen für KI entwickeln und austauschen können. Die Vision ist ein Marktplatz, der neben einem intelligenten Matching auch einen geschützten Raum für sicheren Datenaustausch und Datensouveränität bietet. Hinzukommen soll ein App-Store für KI-Lösungen sowie ein Angebot an umfassenden KI-Lösungen dank eines Baukastenprinzips.

Erfolgsgarant ist unser Projektkonsortium aus 20 Forschungseinrichtungen, Netzwerken und Unternehmen, dessen Nukleus der Spitzencluster it’s OWL bildet. Dabei setzen wir genauso auf die Expertise der KI Anbieter Exzellenzcluster Cognitive Interaction Technology CITEC, Hella Aglaia, Institut für industrielle Informationstechnik und Ubermetrics, wie auch auf die Exzellenz der KI Anwender CLAAS, Diebold Nixdorf Düspohl, Hella Gutmann und Westaflex. Den Plattformkern bilden die Organisationen Contact Sofware, die Fraunhofer-Institute IEM, IOSB-INA und IPK, die FIWARE Foundation, das Heinz Nixdorf Institut, die International Data Spaces Association, der prostep ivip e.V. und die UNITY AG.

Der KI-Markplatz leistet einen wichtigen Beitrag, die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie zu sichern und die globale Sichtbarkeit von Deutschland im Bereich Künstliche Intelligenz signifikant zu erhöhen. Es ist ein Beitrag dazu, dass „Artificial Intelligence (AI) made in Germany“ ein weltweit anerkanntes Gütesiegel wird.

Erhalten Sie unsere Best Practices aus erster Hand in unseren Webinaren

Insights Künstliche Intelligenz

KI Marktplatz - Experten im Gespräch

Welche Aufgaben übernimmt UNITY im KI-Marktplatz und wie gelingt dem Projekt ein erfolgreicher Start? Antworten darauf gibt Chris Baisch, Berater bei UNITY.

Value Creation by Automotive Data

In unserem Online Seminar beantworten wir Fragen rund um smarte und nachhaltige Mobilitätslösungen in der Automobilindustrie.

acatech HORIZONTE: Künstliche Intelligenz in der Industrie

acatech HORIZONTE: Künstliche Intelligenz in der Industrie

Was kann Künstliche Intelligenz (KI) schon heute leisten und weshalb ist sie wichtig für Deutschland als Produktionsstandort?

KI in der Produktentwicklung

Erfahren Sie mehr in unserer Aufzeichnung zum Online Seminar!

KI in der Produktion

Der Reifegrad Künstlicher Intelligenz – Bestimmung Status Quo der deutschen Fertigungsindustrie

Data Driven Services-Potenziale nutzen

Data Driven Services-Potenziale nutzen

Wie Sie aus Ihren Daten Geld machen.

cdgw-Zukunftspreis 2019

cdgw-Zukunftspreis 2019

Die Hessing Stiftung hat mit unserem gemeinsamen Projekt „KI in der OP-Planung“ den cdgw-Zukunftspreis 2019 gewonnen. Erfahren Sie mehr zur intelligenten OP-Planung!

Der Business Data Scientist

Der Business Data Scientist

Mit großen Datenmengen komplexe Probleme lösen.

Digitale Schatzsuche als Überlebensfrage

Digitale Schatzsuche als Überlebensfrage

Marcus Goerke erläutert im Artikel für das E-3 Magazin, welche Mehrwerte Daten für Unternehmen liefern können.

Digital Innovation

Digital Innovation

Lesen Sie in unserer OPPORTUNITY, worauf es bei der Ausgestaltung von digitalen Innovationen ankommt.

Wenn das Bett mit dem Fahrstuhl spricht

Wenn das Bett mit dem Fahrstuhl spricht

Meik Eusterholz zu den Möglichkeiten der Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Weitere Insights

Lesen Sie weitere aktuelle Themen für Experten und Entscheider.

Unsere Experten für Künstliche Intelligenz

UNITY bündelt alle Kompetenzen, die den Weg für eine erfolgreiche KI-Implementierung ebnen. Profitieren auch Sie von unserer Prozess-, Technologie- und Datenexpertise. UNITY hat 20 Jahre Erfahrung darin, neue Technologien in Prozesse zu bringen. Bereits vor 10 Jahren haben wir Künstliche Intelligenz erstmalig in einem Projekt zur datenbasierten Optimierung der Supply Chain eingesetzt.
Die UNITY Innovation Alliance bietet umfassende Expertise, um KI Use-Cases bis zur Operationalisierung zu begleiten. Neben der Identifikation der Use-Cases (KI Fast Track), kann die softwareseitige Realisierung der MVPs (NEXT) inkl. der Entwicklung notwendiger Elektronik und Sensoren (Smart Mechatronics, Contech) aus einer Hand begleitet werden. 
 

    • Nicolina Litschgi

      Geschäftsführerin, Partnerin

      UNITY Schweiz AG

      E-Mail senden

      Zürich

    • Moritz Pfeiffer

      Mitglied der Geschäftsleitung

      UNITY Schweiz AG

      E-Mail senden

      Zürich

    • Ingo Neumann

      Geschäftsführer

      UNITY Business Consulting (Shanghai) Co., Ltd.

      E-Mail senden

      Peking

nach oben

Kontakt
aufnehmen