angle-double-right-blueangle-double-rightangle-down-regularangle-right-duotoneangle-right-regularangle-up-regularcontact-card-brandsenvelope-solidfacebook-f-brandsfile-pdf-lightglobe-americas-regulargoogle-plus-g-brandsinstagram-brandskununu-brandslinkedin-in-brandsmap-marker-altplay-circleplus-solidrss-brandssearch-regulartwitter-brandsuser-altuserxing-brandsyoutube-brands

Umfassende Qualifizierungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter!

UNITYacademy für unsere Mitarbeiter

Interne Weiterbildungsprogramme

In der UNITYacademy bieten wir unseren Mitarbeiter umfassende Qualifizierungsmöglichkeiten. Wir vermitteln nicht nur Wissen, sondern befähigen sie mit einem praxisorientierten und nachhaltigen Ansatz dazu, den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft erfolgreich zu begegnen. Unsere Mitarbeiter profitieren dabei von einem zielgerichteten Schulungspfad, den jeder Berater als Ergänzung zu seinen Projekterfahrungen durchläuft. Zusammen mit dem Vorgesetzten erfolgt innerhalb des Pfades eine individuelle Schulungsplanung, die sich an dem jeweiligen Entwicklungsstand und den Bedürfnissen jedes Einzelnen orientiert. Wir legen dabei Wert auf eine Kombination von fachlichen, methodischen und persönlichkeitsbildenden Schulungen und Qualifizierungskonzepten.

„Digital X Starter“-Programm

Um unseren neuen Beratern nach ihrer Hochschulausbildung eine umfassende Einarbeitung und Entwicklung zu ermöglichen, haben wir das Programm „Digital X Starter“ konzipiert. Diese Ausbildung liefert neben der methodischen und persönlichen Qualifizierung eine fundierte fachliche Digitalisierungsausbildung. Die neuen Berater durchlaufen das Programm parallel zu den Projekten in den ersten zwei Jahren nach ihrem Einstieg. 

Die erste Phase der Digital X Starter Ausbildung besteht aus vier Wochen Präsenztraining mit interaktiven Formaten und Exkursionen, die über ein Jahr verteilt stattfinden. In dieser Zeit  bekommen unsere Mitarbeiter die fachlichen Themen unseres Leistungsangebots sowie grundlegende Methodenschulungen wie Projekt- oder Prozessmanagement und Moderations- und Kommunikationstrainings vermittelt. In der zweiten Phase wählen die Teilnehmer themenspezifische Schwerpunkte. So können über ein „Baukastenprinzip“ die verschiedenen fachlichen Qualifizierungsbedarfe fokussiert adressiert und vertieft werden. Das vermittelte Wissen wird in den Projekten direkt angewandt und durch einen kontinuierlichen Austausch vertieft, so dass eine nachhaltige Befähigung stattfindet.

Unsere Digital X Learner Journey baut sich wie folgt auf:

Das UNITY Trainingszentrum

Einen grafischen Überblick über unser Digital X Starter Programm erhältst du hier:

Deine Ansprechpartnerin

nach oben

Kontakt
aufnehmen